Mülller Thurgau (Rivaner)

Vor mehr als 100 Jahren (1882) wurde diese Rebsorte von Professor Hermann Müller aus den Schweizer Kanton Thurgau gezüchtet.

Das Synonym „Rivaner“ ist eine Abkürzung der Ausgangsrebsorten Riesling und Silvaner.

Die Weine dieser frühreifen Sorte zeichnen sich durch ihre süffige, leichte, spritzige Art , mit feinem Muskatton und angenehmer milder Säure aus.

zurück